Institutionelle Anleger
15122
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15122,page-child,parent-pageid-15112,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

INSTITUTIONELLE ANLEGER

Informationen zu dem Fonds ART Alpha Opportunities UI

Anlagestrategie

Der Investmentfonds ART Alpha Opportunities ist ein Mischfonds mit dem Anlageschwerpunkt Europa. Ziel der Anlagepolitik ist eine attraktive, risikoadjustierte Wertentwicklung. Um dies zu erreichen, soll das Fondsvermögen vor allem in unterbewerte Wertpapiere investiert werden. Bei der Auswahl der Wertpapiere stehen deshalb fundamentale Kriterien (Finanzanalyse, Unternehmensbewertung, Ausfallrisiken) im Vordergrund.

Ziel ist es, Aktien unterbewerteter Unternehmen und Anleihen mit einem günstigen Rendite-Risikoprofil zu identifizieren. Bei Anleihen legt der Fonds in Wertpapiere sehr guter Bonität an, aber auch Anlagen in Wertpapiere unterhalb von Investmentgrade sind – zu einem geringen Teil – möglich. Dabei ist ein attraktives Ertrags-Risiko-Profil ein zentrales Anlagekriterium für die Anlageentscheidungen. Die Investitionsquoten des Fonds werden in Abhängigkeit von den Kapitalmarkterwartungen gesteuert. Zu diesem Zweck kann der Fonds Derivatgeschäfte tätigen.  Dadurch sollen bestehende Vermögenspositionen abgesichert oder zusätzliche Erträge erzielt werden.

Ein Schwerpunkt der Anlagestrategie sind eigentümergeführte Unternehmen und Nebenwerte. Eigentümergeführte Unternehmen und Nebenwerte haben sich als Quelle überdurchschnittlicher Performance erwiesen. Letztere werden im Rahmen eines Allcap-Ansatzes beigemischt. Diese Marktsegmente möchten wir unseren Anlegern erschließen. Ausgangspunkt ist dabei immer die Bewertung, wobei die Wettbewerbsqualität der Unternehmen ein entscheidendes Kriterium im Anlageprozess ist. Eine hohe Wettbewerbsqualität sichert eine überdurchschnittliche Profitabilität der Unternehmen und schützt vor dauerhaftem Kapitalverlust.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, wenn Sie unsere aktuelle Präsentation zugesendet bekommen möchten.

Fondsübersicht und Stammdaten Anteilsklasse I

Anlagekategorie Mischfonds Europa
WKN/ISIN A2DMT9/ DE000A2DMT93
Fondsvolumen 20,2 Mio. Euro
KVG Universal Investment-Gesellschaft mbH
Verwahrstelle BNP Paribas
Vertriebszulassung Deutschland
Geschäftsjahr 01.01.-31.12.
Auflagedatum 01.06.2017
Ausschüttungsart Ausschüttend
Mindestanlage 100.000 Euro
Fondswährung Euro
Laufende Kosten 1,0%
Ausgabeaufschlag 0,00%
Performance Fee 15% des Betrages, um den der Wertzuwachs des Fonds 5,00% p.a. übersteigt. Mit High Watermark und Obergrenze von 1,25% des Fondsvermögens

Wertentwicklung

1 Monat 1,27%
Seit Jahresbeginn 10,50%
1 Jahr 10,50%
2 Jahre (kumuliert) 1,74%

Stand: 31. Dezember 2019

Aktuelle Factsheets und Downloads

fondsfinder.universal-investment.com

Disclaimer

Hinweis

Diese Informationen stellen keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die Fonds transparent GmbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von ART Alpha Opportunities-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Postfach 17 05 48,60079 Frankfurt am Main und online unter www.universal-investment.com/de. Gern stellen auch wir Ihnen dies Unterlagen zur Verfügung.

Risikohinweis und Haftungsausschluss

Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Die Anlage in Investmentfonds kann mit erheblichen Risiken verbunden sein. Je nach Anlageschwerpunkt eines Investmentfonds ergeben sich Risiken aus Wechselkursschwankungen, Zinsänderungen, Preisrückgängen an Aktien- und Rohstoffmärkten und Bonitätsrisiken.

Die zur Verfügung gestellten Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Die Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch eine Anlageempfehlung dar, darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anlegergerechte Beratung.

Obwohl bei der Zusammenstellung der Informationen größtmögliche Sorgfalt angewendet wurde, wird eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen und Daten ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch für alle Schäden und Folgeschäden, einschließlich entgangener Gewinne, die durch die Benutzung oder Zugrundelegung der enthaltenen Informationen entstehen.


Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Partners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine entsprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.